CJW Network Home

CJW eZ Debug Toolbar für Safari

Tuesday May 15 2012: Dirk Lampe

CJW eZ Debug Toolbar

Eine Browserextension für Safari die die Arbeit bei Entwicklungs- und Testprozessen mit eZ Publish und Co etwas leichter macht.

Warum eine CJW eZ Debug Toolbar für eZ Publish im Browser und dann noch für Safari?

Ich arbeite mittlerweile hauptsächlich mit Safari unter OSX, weil ohne zusätzliche Erweiterungen alle für mich notwendigen Werkzeuge, wenn man vom Scrapbook absieht, bereits vorhanden sind und die Oberfläche etwas smarter bzw. schlanker ist ... als der Firefox.

In der Zwischenzeit habe ich auch X-Debug via Eclipse schätzen gelernt und standardmäßig aktiviert. Der Debug Output ist auf den Test- und Entwicklungsumgebungen meistens aktiv und füllt immer das Browserfenster - ob im Einzelfall benötigt oder nicht.

Diese Konstellation führte ab und zu zu folgenden Situationen:

  • Warnings und andere Meldungen vom X-Debug (die natürlich nicht sein müssen) verschieben den Seiteninhalt nach unten und zwingen zum scrollen
  • Viele Meldungen aus dem eZ Debug Mode, z.B. genutzte Template lassen z.B. Errors im Meldungswust untergehen
  • Bereiche aus der eZ Debug Ansicht werden selten bzw. nie genutzt bzw. angeschaut
  • Ewiges Scrollen um in den eZ Debug Bereich zu kommen (Im neuen Fenster öffnen ist auch keine probate Lösung)
  • Schnell einen Screenshot (CMD+SHIFT+4 und SPACE) machen ohne die Debug Meldungen

Vor einiger Zeit hatte ich eine einfache Safari Extension probiert zu schreiben, die per Mausklick die Webinformation aus dem Entwicklermenü toggelt. Was mir aber nicht gelungen ist, weil ich keinen Weg bzw. Funktion gefunden habe, die dies zulässt. Vielleicht kennt ja jemand den Trick.

Was macht die CJW eZ Debug Toolbar?

  • Ein Toolbar Button lässt die Toolbar schnell an- bzw. abschalten.
  • Blendet sich bei Websiten wo eZ Debug aktiviert ist einfach ein bzw. aus.
  • Merkt sich den Zustand der aktivierten bzw. deaktivierten Buttons permanent.
  • Fünft Bereiche gliedern folgende Funkionen zur Schaltung der Sichtbarkeit
    • Settings (eZ Debug)
    • Debug Meldungen
      • X-DEBUG
      • eZ Debug
        • Debug (Messages)
        • Error (Messages)
        • Notice (Messages)
        • Warning (Messages)
        • Timing (Messages)
      • Timing Tabellen & Used Templates
        • T-Points (Timing points)
        • T-Accum (Timing accumulators)
        • Tpl (Used Templates)
      • All (Alles verstecken und anzeigen)
      • Go Dbg (Zum Debug Output auf der Seite springen)

Wie sieht das ganze aus?

Rechts am Rand sind einige Screenshots zu sehen.

Wie geht es weiter?

  1. Zuerst Fehlerbereinigungen und dann Portierung auf Chrome.
  2. Verschiedene Schnellauswahlen:
    • Umschaltung zwischen verschiedenen Siteaccessen
    • Passwortspeicherung bzw. Sessionkeys (1Password ist leider nicht so “freundlich” zu Subdomains ...) für verschiedene Accounts
    • Zur Userverwaltung
    • Zum Setup
    • ...

Feedback?

Am einfachsten via unserem Kontaktformular.

Wie kann man die CJW eZ Debug Toolbar testen?

Ohne irgendeine Garantie auf Fehlerfreiheit und Ausschluss von Nebenwirkungen, mit dem Hinweis, dass die Nutzung auf eigenes Risiko erfolgt, steht die Safari Extension hier zum Download.

Coolscreen.de - internet development, audits and consulting Jac Systeme - software development, support and maintenance Webmanufaktur - alles ausser gewöhnlich eZ Publish Silver Partner